Integrative Körperarbeit

Ist eine Form der Körperarbeit (Konzepte aus der cranio sacralen Therapie und Bewegungs- und Berührungsarbeit nach dem Body-Mind-Centering), die den Körper über Berührung miteinbezieht und über das Gespräch begleitet.
In der Therapie wird ein Raum eröffnet wo alles sein darf – zum Wohle des/der KundIn.

Unser Körper speichert alles, was ihm je widerfahren ist, in seinem Gewebe ab. Dies kann zu körperlichen Symptomen führen.

Durch Bewegung, Berührung, Körperarbeit, sowie Gesprächsführung lernst du deinen Körper zu spüren und bewusst wahrzunehmen.

Durch die Behandlung können nicht sichtbare, unbewusste oder verdrängte Bereiche sichtbar werden und diese können in die Gesamtkörperwahrnehmung integriert werden.

Die Behandlung eröffnet Zugang zu tiefer Entspannung, Leichtigkeit und Ausgeglichenheit woraus eigene Wünsche und Bedürfnisse erkannt und erspürt werden können. Neue Möglichkeiten und Entscheidungen können entstehen und so dem eigenen Leben neue Perspektiven geben.

Diese individuelle Behandlung ist für Menschen jeder Altersgruppe geeignet und findet in allen Lebensbereichen und -lagen Anwendung.

Besonders geeignet für Frauen,  die ihre weibliche Kraft und ihr Frau Sein entdecken und leben wollen sowie zur Begleitung von Frauen in der Schwangerschaft und danach.

„Der Körper ist ein Instrument – das Instrument, durch welches wir leben – und ist in der Lage, sehr fein und subtil wahrzunehmen.“

Marjory Barlow